US-English version
UNFALLFORSCHUNG

Analyse und Rekonstruktion
von Verkehrsunfällen
VERKEHR SICHERHEIT

Beratung, Vorbeugung,
Sensibilisierungskampagnen

Version Française

Unfallforschung
Infrastruktur
Fahrzeug
Fahrer
Erklärung der Verletzungen
Rekonstruktion
 
Unsere Aktion...
Das Französiche Getsetz "Badinter"
 
Sensibilisierungskampagnen
CEDRE Projekt (Kindersitz)
International
 
Referenzen - Lebenslauf
View Christophe LEDON's profile on LinkedIn Viadeo Facebook  
 
Deontologie
 
Kontakt...
 
Rekonstruktion Unfallverkehr software Pc-Crash
Europäische Crash-test
Europäische Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V.
Official website of American road safety
 

REKONSTRUKTION


Die Rekonstruktion des Unfalls ermöglicht eine Rekonstruktion der Situation vor dem Aufprall, des Aufpralls selbst sowie der Situation nach dem Aufprall. Sie ermöglicht die Rekonstruktion der Aufprallgeschwindigkeiten sowie der ursprünglichen Geschwindigkeiten. Es handelt sich um eine Simulation des echten Unfalls, wobei auch die freigesetzten Energien, die Fahrtwege der Fahrzeuge, ihre Spuren und ihre Deformationen beachtet werden. Diese Berechnung basiert vor allem auf den Gesetzen der Physik zur Bewegung und zur Energie.

Erstattung der Flugbahnen

Positionen am Schock und Finalen Sicht des Fahrers


       Diese Rekonstruktion verwendet vor allem :
  • Bewertungen der freigesetzten Energie (Bezug zum Crashtest)
  • die Winkel zu Beginn und nach Beendigung des Aufpralls (Vektoren)
  • die technischen Eigenschaften der Fahrzeuge (Massen, Ausmaße, Schwerpunkt...)
  • die Geometrie und die Straßenhaftung
  • das Verhalten der Fahrer
  • ...


Maskiert an der Sichtbarkeit auf Standort Modellbau 3D der Maske an der Sichtbarkeit

Vorzeichnung und Profil der Straße auf Standort Modellbau 3D der Vorzeichnung und Profil der Straße


       Sie ermöglicht :
  • die Erstellung eines Modells der Straße in 3D
  • eine Rekonstruktion der Fahrtwege der Fahrzeuge (durch die Spuren)
  • eine Reproduktion der Winkel zu Beginn und nach Beendigung des Aufpralls (Vektoren)
  • eine Simulation der verschiedenen Phasen des Unfalls (vor dem Aufprall, Aufprall, nach dem Aufprall)
  • die Erstellung von 3D-Animationen unter verschiedenen Blickwinkeln
  • ...


Christophe LEDON © juli 2006 - Alle Rechte vorbehalten | Plan der Website | Rechtliche Hinweise | Kontakt | Aktualisiert im Dezember 2012